header-01 header-02 header-03 header-04 header-05 header-06 header-07 header-13

Worte des Bürgermeisters

robert wagnerLiebe Bürgerinnen und Bürger, ich wende mich heute mit diesen ganz persönlichen Zeilen an Sie.

Vor einigen Wochen haben wir uns zum Neujahrswechsel vieles, aber vor allem Gesundheit gewünscht. Zu diesem Zeitpunkt war nicht absehbar, dass die Gesundheit und unser aller Wohlergehen so sehr wie heute in den Fokus und das Bewusstsein aller Menschen gerückt wird. Nun haben wir Angst um unsere Gesundheit, begleitet von Lebensangst und Unsicherheiten. In den letzten Tagen überschlagen sich die Schreckensmeldungen und die Informationen über die Ausbreitung des Coronavirus. Zuerst waren die Berichterstattung und die schlechten Nachrichten dazu weit weg. Nun sind auch wir von Auflagen, Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln betroffen.

Coronavirus: Schleswig-Holstein für Touristen gesperrt

Schleswig-Holstein - Touristen dürfen Schleswig-Holstein ab heute (18.03.) nicht mehr betreten. Das hat die Landesregierung am Nachmittag beschlossen. "Reisen aus touristischem Anlass in das Gebiet des Landes Schleswig-Holstein werden ab morgen untersagt. Das kann kontrolliert werden und ordnungsrechtlich durchgesetzt werden", sagte Tourismusminister Bernd Buchholz (FDP) NDR Schleswig-Holstein. Ziel sei es, dass auch der Tagestourismus nicht mehr stattfinde. Entsprechende Regelungen werden laut Buchholz gemeinsam mit Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern auf den Weg gebracht. "Das heißt, dass sich Hamburgerinnen und Hamburger bitte nicht auf den Weg an die Nordsee, Ostsee und auch nicht an die Binnenseen machen."

Amtsmissbrauch?

FDP LogoTimmendorfer Strand - Nach der fehlenden Kommunikation über das Asbest-Gutachten in der GGS Schule führt ein weiterer Vorfall zu dem endgültigen Vertrauensverlust der Fraktionen in Bürgermeister Wagner.

Ohne Beteiligung der Gemeindevertretung erteilte Bürgermeister Robert Wagner rechtswidrig die Ausnahme von der Veränderungssperre im B-Plan 20 für ein Bauvorhaben in Niendorf. Laut Hauptsatzung der Gemeinde ist für die Ausnahme von einer Veränderungssperre ausschließlich der Bauausschuss und die Gemeindevertretung zuständig.

Grausiger Fund am Timmendorfer Strand

PolizeilogoTimmendorfer Strand - Am gestrigen Sonntagmorgen (05.01.) wurde gegen 08:30 Uhr eine leblose, männliche Person am Strand direkt an der Wasserkante liegend über Notruf bei der Einsatzleitstelle der Polizei gemeldet. Neben dem Rettungsdienst wurden Beamte der Polizeistation Scharbeutz und später auch den Kriminal-dauerdienstes aus Lübeck zu dem beschriebenen Strandabschnitt geschickt.

Stars am Strand 2019 Alle drei Konzerte ausverkauft

 Olaf Malzahn Kelly 93099Timmendorfer Strand - Alle drei Konzerte ausverkauft – insgesamt über 15.000 begeisterte Konzert Besucher in Timmendorfer Strand!
Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH gibt Termin für 2020 bekannt

Der erste Show-Abend (Freitag, 06.09.19) der Konzertreihe Stars am Strand ver-setzte Timmendorfer Strand musikalisch in einen frenetischen Ausnahmezustand: SCOOTER zogen Fans der ersten Stunde sowie fröhliches Feiervolk aus nah und fern an. Als dann die ersten Effekte der spektakulären Pyrotechnik krachten, gab es in der Musik-Arena kein Halten mehr:

Die Kommerzialisierung von Timmendorfer Strand geht weiter

Die Kommerzialisierung von Timmendorfer Strand geht weiterTimmendorfer Strand - Gesehen   und gefühlt und belegt stößt Timmendorf Strand an seine Grenzen (des Wachstums).
Der Ort ist auf dem Weg, ein touristischer Rummelplatz zu werden.

Die Aufgabe muss sein, das Niveau der Übernachtungen und Tagesgäste zu halten, nicht immer weiter steigern zu wollen.
Nachhaltigkeit und Ökologie und Klimaschutz - das sind die Aufgaben der kommenden Jahre!

Pop-Revue „Man in the Mirror“ - Konzert der Musikhochschule Lübeck in Timmendorfer Strand

Pop-Revue „Man in the Mirror“ - Konzert der Musikhochschule Lübeck in Timmendorfer StrandTimmendorfer Strand - Am 10. Juli entführt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zusammen mit der Musikhochschule Lübeck alle Besucher und Gäste in die musikalische Welt des King of Pop.
50 Studierende der Musikhochschule Lübeck präsentieren in einem fulminanten Pop Konzert auf dem Timmendorfer Platz Songs von Michael Jackson und den Jackson 5 mit großem Chor und Orchester.
Songs wie Earth Song, Thriller, Bad und We Are the World haben sich tief ins kollektive Bewusstsein eingegraben. Viele verbinden ihre eigene Geschichte damit. Doch was steht hinter den Songs?

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute3049
GesternGestern32833
WocheWoche157478
Monat Monat 271587
GesamtGesamt47863365

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!