Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH erhiel das begehrte Service-Q-Siegel des Landes Schleswig-Holstein und ist damit Vorreiter unter den Tourismus-Organistationen des Landes. (Foto von li. Swen Westphal, Kerstin Danzeglocke, Gesine Lender, Dorthe Wendt, Silke Szymoniak, Monika Carlsdotter).Timmendorfer Strand - Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH hat das begehrte Service -Q - Siegel, das Zeichen für Kundenfreundlichkeit, für ein hohes Maß an Dienstleistung, Innovation und Leistungsbereitschaft erhalten.

Das Service  - Q - Siegel ist die Auszeichnung, die die Qualität der Dienstleistung eines Betriebes bewertet und honoriert. Alle bisherigen Klassifizierungen beschränken sich auf Ausstattungs-Standards (siehe die DEHOGA-Sterne).

Auf den Zug ‚ServiceQualität Deutschland’ sind inzwischen zwölf Bundesländer aufgesprungen, weitere haben Interesse angemeldet.

Umso wichtiger ist es für die Betriebe im nördlichsten Bundesland, sich anzuschließen. Das Ziel des bundesweit anerkannten Schulungs- und Zertifizierungsprogramms ServiceQualität Schleswig-Holstein ist eine gemeinsame Initiative des Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) und des Instituts für Management und Tourismus an der Fachhochschule (FH) Westküste. Ihr zugrunde liegt die Steigerung des Qualitätsbewusstseins in den Tourismus- und Dienstleistungsbetrieben, die Förderung der Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Anbietern und die Stärkung der Dienstleistungsqualität im Reise- und Ferienland Schleswig-Holstein.

Besondere Bedeutung kommt dabei der Verbesserung der innerbetrieblichen Servicequalität zu. In der ersten Stufe zur Erlangung des Qualitätssiegels geht es um Qualitätsaufbau und -Entwicklung. In einem 1,5-tägigen Seminar wurden hierzu neben Marketingleiterin Silke Szymoniak und Swen Westphal, Leiter Service und Information, Sabrina Blanck und Stefanie Scheel zu ‚Qualitätscoaches’ ausgebildet. In Zusammenarbeit mit allen TSNT-Mitarbeitern erfolgten dann die Beurteilung der eigenen Service-Qualität und die gemeinsame Erarbeitung von Qualitätsinstrumenten, wie z.B. Serviceketten und Qualitätsbausteine. Weiterhin wurde das Beschwerdemanagement überprüft und ein Maßnahmenplan ausgearbeitet. Nach positiver Bewertung aller eingereichten Unterlagen erfolgte die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel ServiceQualität Schleswig-Holstein Stufe 1.

Das Qualitätssiegel hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Bedingung für die Verlängerung: Jedes Jahr muss eine Zwischenbilanz gezogen werden (erreichte Ziele, nicht erreichte Ziele), die zusammen mit einem neuen Jahresmaßnahmenplan bei der Prüfstelle eingereicht wird. Tourismuschef Christian Jaletzke: “Ich freue mich über das Service-Q-Siegel und bedanke mich bei allen Mitarbeitern für ihr Engagement und die Bereitschaft, die Qualitäts-Initiative nach Kräften zu unterstützen.“ (SP)

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute7620
GesternGestern10885
WocheWoche18505
Monat Monat 156996
GesamtGesamt88897112

Veranstaltungen