Timmendorfer Strand - Am 03. Oktober 2021, dem Tag der Deutschen Einheit, werden im dritten Jahr in Folge Vereine, Verbände und Privatpersonen zum Einheitsbuddeln aufgerufen. Anknüpfend an das Einheitsbuddeln der vergangenen Jahre, mit denen das Land Schleswig-Holstein 2019 eine neue Tradition begründet hat, führt Timmendorfer Strand zum 3. Mal in Folge eine Baumpflanzaktion durch.

Gepflanzt wird am 03.10.2021 ab 10 Uhr durch den Bauhof der Gemeinde Timmendorfer Strand. Bürgermeister Sven Partheil-Böhnke wird ebenso am Termin teilnehmen wie MitarbeiterInnen des Fachdienstes Bauverwaltung und Umweltschutz der Gemeinde Timmendorfer Strand. Die Aktion findet an der B76 in der Einfahrt zum Grönlandring statt, hier sollen zwei Bäume gepflanzt werden

Die Pflanzaktion stellt einen Auftakt in die Baumpflanzsaison im Herbst und Frühjahr dar, in der die Gemeinde einige Nachpflanzungen plant. Die Gemeindeverwaltung hofft, dass die Baumpflanzungen zum Tag der Deutschen Einheit viele Nachahmer auf Privatgrundstücken im Gemeindegebiet finden.

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute1812
GesternGestern5158
WocheWoche23931
Monat Monat 81493
GesamtGesamt88585020