Hier lesen Sie die Polizeiberichte aus Timmendorfer Strand und Umgebung

Lübeck (ots) - Am heutigen Montagnachmittag (29.04.) kam es bei Schachtarbeiten für eine Drainage zu einem Unfall bei dem ein Bauarbeiter erheblich verletzt wurde und trotz sofortiger Hilfe verstarb.

Nach ersten Erkenntnissen wurde gegen 14:00 Uhr der 41-jährige Arbeiter im Schacht von einer Baggerschaufel tödlich am Kopf verletzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Seelsorger wird sich um die Betreuung der Bauarbeiter kümmern und die Staatliche Arbeitsschutzbehörde bei der Unfallkasse Nord ist informiert.

 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute24454
GesternGestern11296
WocheWoche35749
Monat Monat 536904
GesamtGesamt88419386