Yoga an Kraftorten in Timmendorfer Strand mit Conny Hesse-NeuhausTimmendorfer Strand Niendorf - Bietet in der Hauptsaison kostenfrei eine Yogastunde der besonderen Art an. An insgesamt sechs Terminen im Juli und August 2019 sind alle Yogabegeisterten eingeladen, eine Yogastunde an außergewöhnlichen Plätzen und zu ungewöhnlichen Zeiten rund um Timmendorfer Strand zu erleben.

„Egal ob einmal im Mikado Garden an der Strandpromenade. Im alten Kurpark oder auch auf dem Steg am Hemmelsdorfer See – wir freuen uns, unseren Gästen und Einheimischen eine Yogastunde an einem besonderen Ort hier bei uns anbieten zu können“, berichtet Christine Knebelkamp von der TSNT GmbH.

„Ich freue mich sehr auf das „Sternschnuppen Yoga“ im August – zu ungewöhnlicher Zeit und unter unserem Sternenhimmel einmal Yoga ausprobieren zu können, das ist bestimmt eine tolle Erfahrung“ verrät Christine Knebelkamp weiter.

„Yoga ermöglicht es, uns selbst zu spüren, unsere Stärken und Potentiale zu entdecken und schenkt uns Vertrauen in die eigene Kraft. Ich freue mich auf alle Teilnehmer an meiner Yogastunde!“, erklärt die erfahrene Yogalehrerin Conny Hesse-Neuhaus.

Die Termine im Überblick:


Dienstags-Termine von 9-10 Uhr in Timmendorfer Strand:


09. Juli        Mikado Garden, Strandpromenade
16. Juli        Alter Kurpark, Treffpunkt: Brücke beim Kurmittelhaus
30. Juli        Grandhotel Seeschlösschen, DachterrasseDienstags-Termine zu besonderen Zeiten:
23. Juli        21 Uhr Sunset Yoga; Terrasse Yacht Club Niendorf; An der Acht
06. August    23 Uhr Sternschnuppen Yoga; Strandabschnitt beim Hotel Seeschlösschen
13. August    5:45 Uhr Sunrise Yoga; Holzsteg am Hemmelsdorfer See am Hemmy´s Seehof

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute19287
GesternGestern40080
WocheWoche19289
Monat Monat 600002
GesamtGesamt39861805

Letzte Kommentare

  • Schlammschlacht gegen Robert Wagner

    • ChristianeJelatzka 02.05.2018 16:29
      Dass die „One Man Show Partei“ sich vehement für Herrn Wagner ins Zeug legt ist nicht verwunderlich ...

      Weiterlesen...

       
    • Jörn Eckert 27.04.2018 13:08
      Varus Varus! :D

      Weiterlesen...

       
    • Christian Jaletzke 27.04.2018 09:40
      Das Schlimmste für Frau Kara wäre eindeutig das Beste für Timmendorfer Strand. Bleibt zu hoffen, dass ...

      Weiterlesen...