Vorbereitung der größten Strandkonzerte im Norden Deutschlands laufen auf Hochtouren, „DIKKA“ bereits ausverkauft

Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2024 finden direkt an der Wasserkante am Niendorfer Freistrand zum fünften Mal die beliebten Strandkonzerte statt. Auch in diesem Jahr hat die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) einige hochkarätige deutsche Künstler gewinnen können. Eröffnen wird am 31. Mai Gentleman, ein absoluter Top-Act in der Reggae-Szene und zum Abschluss werden Sportfreunde Stiller am 2. Juni die Atmosphäre anheizen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die 10 x 8 Meter große Bühne mit einem 4 x 6 Meter großen Anbau wird ab dem 28. Mai aufgebaut. Platz bietet die Location für 4.000 Gäste pro Konzert. Geschäftsführer Joachim Nitz (TSNT GmbH):

„Die StrandKonzerte sind die ersten Sommerkonzerte einer tollen Open-Air-Saison und bieten für jeden Musikgeschmack etwas und das vor fantastischer Ostsee-Kulisse. Wir freuen uns, dass schon über 8.000 Musikfans Tickets gekauft haben, das zeigt, dass viele Lust auf Freilichtkonzerte haben.“

Wer sind die Künstler?

Reggae-Party am Strand. Gentleman bringt am Freitag, dem 31. Mai um 20:00 Uhr (Einlass, 18:00 Uhr) Karibik-Feeling an den Niendorfer Freistrand. Er wurde vielfach mit Platin und Gold ausgezeichnet und stand mehr als zwanzig Mal in den deutschen Top 100 Single-Charts. Gentleman weiß genau, wie er die

Menschen begeistern kann. Unter dem Motto: „Reggae vereint die Menschen“ äußert er sich auf die Frage, warum er nach wie vor die Musikrichtung von der kleinen karibischen Insel Jamaika liebt. „Es steckt etwas ganz Grundlegendes in Reggae, dass jeder Mensch sofort versteht“, so der 50-jährige Künstler.
Ein Nashorn in Joggingklamotten und einem großen Kassettenrekorder auf den Schultern, so kennt man DIKKA. Ob „Supermama“, oder „Boom Schakkalakka“- DIKKA (bürgerlich Simon Müller-Lerch) ist vor allem bei den Kleinen ganz groß. Ohrwurmgarantie: Seine Lieder sind eine leichte Form des deutschen Raps und für Kinder gut zum Mitsingen und Tanzen geeignet. Kein Wunder, dass das Familienkonzert am Samstag, dem 1. Juni um 15:00 Uhr (Einlass 13:00 Uhr) schon restlos ausverkauft ist. „Wir gehen mit der Zeit. DIKKA ist ein echtes Phänomen bei den Kindern. Wir freuen uns sehr, dass das Familienkonzert so gut

ankommt,“ sagt Eventmanagerin der TSNT GmbH Martina Block. Auch DIKKA ist begeistert: „Ich freue mich auf eine Superdupermegasause mit extralanger Polonaise- und zwar mit allen: Der Familie und Freunden, der Gang, der Crew und der Clique.“

 

Felix Jaehn legte schon auf weltweiten Festivals wie dem Tomorrowland, ULTRA Miami und weiteren Festivals auf. Er ist einer der meistgestreamten Künstler der Welt und gewann den Bambi Award für seinen internationalen Erfolg und bekam als jüngster Artist in der Geschichte zwei Diamond Award Zertifizierungen. Am Samstag, dem 1. Juni um 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) wird der 29-jährige Star-DJ die Arena ordentlich einheizen. Als Support werden Gwen Wayne und Julio Paradise mit dabei sein und ab 19:00 Uhr für gute Laune sorgen.

Am Sonntag, dem 2. Juni um 20:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr) werden die Sportfreunde Stiller den Freistrand rocken. „54, 74, 90, 2006“ – es gibt wohl kaum jemanden, der diese Zeilen nicht kennt. Es war DIE WM-Hymne 2006, als die Fußballweltmeisterschaft in Deutschland stattfand. Weltmeister wurde Deutschland zwar erst vier Jahre später, Sportfreunde Stiller jedoch sind seither nicht mehr aus der deutschen Indie-Rock/Pop-Szene wegzudenken. Weitere Songs wie „Applaus, Applaus!“ oder „Alles roger“ sind generationsübergreifend und echte Hits. Support an dem Abend ist Band Cari Cari, ein österreichisches Indie-Rock-Duo, deren Musik bereits in US-TV-Serien zu hören war.

Praktische Park-Tipps für die Konzert-Besucherinnen und Besucher: Tickets gibt es ab 49,25 Euro (Felix Jaehn und Sportfreunde Stiller) beziehungsweise ab 54 Euro (Gentleman). Sie können in den Tourist-Informationen in Timmendorfer Strand im Alten Rathaus sowie in der Hafen-Info in Niendorf oder im Internet unter www.eventim.de erworben werden. Information zum Parken: Es werden auf dem Parkplatz Vogelpark Niendorf (P4), auf dem Parkplatz (P5) vor dem Edeka in Niendorf und am Parkplatz Wiesenweg (P3) Möglichkeiten zum Parken geben. Durch die hohe Anzahl an Besuchenden bittet die TSNT GmbH um ein frühzeitiges Erscheinen.

Weitere Informationen und Presseanfragen beantwortet:
Projektleiterin & Eventmanagerin:
Martina Block, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Einloggen oder Registrieren, um Kommentare zu schreiben

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute1654
GesternGestern5158
WocheWoche23773
Monat Monat 81335
GesamtGesamt88584862